Freitag, 17. Dezember 2010

Karten und ein Kamel

Heute mag ich nicht nur Püppchen zeigen, sondern mich auch dem Papier mal wieder zu wenden. Nicht dass Ihr denkt, ich nähe nur noch *kicher*

Nein nein, Karten wurden auch gewerkelt und vieles andere ebenfalls. Kommt jetzt so nach und nach!

Zuerst ein Kartenset, die Anleitung für die Hülle stammt von der lieben Svenja, ihre Idee für den WCMD im dp-Forum. Damals habe ich es leider nicht geschafft, sie nach zu arbeiten, aber jetzt war die Zeit "reif". Ich habe in meinen Altbeständen an Weihnachts-PP noch das wunderschöne Christmas-PP von Fancy Pants aus dem letzten Jahr. Ein Gedicht, eine Augenweide, ein Papier zum Verlieben! Daraus und aus braunem CS sowie ein bisschen Band ist das hier entstanden. Da kann man sich auch so richtig schön mit den rub-ons austoben!



Und die 4 Karten für das Innenleben:



Ich hatte noch eine ähnliche Box, mit embossten Stempelabdruck "Weihnachtspost", aber die hat schon einen Abnehmer gefunden, bevor ich sie fotografieren konnte. Dabei fand ich sie noch einen Tuck edler, da hatte ich nämlich die ganzen besonders schönen rub-ons verwendet. Aber gut!

Und ganz speziell für Ute dann heute auch das Kamel. Noch vor dem Esel und den 3 Weisen aus dem Morgenland ;) Von den Hufen bis zum Kopf etwa 15cm hoch und ganz von Hand genäht.



So, und nun hoffe ich, dass ich meine Nachtwache beenden kann. Unser Großer ist krank, er bricht wie verrückt. Aber seit etwa 1h ist Ruhe und ich hoffe, das bleibt nun so. Ich bin so müde!

Aber so kann ich heute mal ganz, ganz zeitig sein mit meinem Beitrag!

Euch einen ruhigen Tag!
Sandra

Kommentare:

  1. Oh Sandra- schon wieder ein krankes Kind- das gibts doch nicht! Und ganz ganz fleissig bist du gerade, was? Und ein wunderbares Kamel ist das- hat es einen Namen? Unsere Kamele heissen IMMER Martina, nach meiner Freundin- nicht, weil sie so ein Kamel ist, nein! Ich wünsche dir einen schönen Tag mit hoffentlich wieder gesunden Kindern!
    Liebe Grüsse Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Danke für das Kamel, liebe Sandra. Sieht wirklich gut aus, kann ich mir gut bei eurer Krippe vorstellen. Gute Besserung an alle und liebe Grüße,
    Ute

    AntwortenLöschen
  3. Sandra, ich brech zusammen!!! Das Kamel aber auch! Wunderbar!

    AntwortenLöschen