Dienstag, 18. Januar 2011

Haarbänder


Die liebe Miriam von http://momentan.blogspot.com/ hat in ihrem wunderbaren Adventskalender gezeigt, wie man Haarbänder selbst nähen kann. Und- was soll ich sagen? Sie hat bei mir eine wahre Haarbandflut ausgelöst. Meine 8jährige Tochter ist total begeistert, dass Mama nun in jeder Wunschfarbe und Form und zu jedem Lieblingsoberteil ein neues Haarband nähen kann. Ich hab soviel Spass damit, meine Stoffreste schrumpfen und finden noch eine sinnvolle Verwendung und ich mache noch meine Tochter glücklich. Mein Sohn hatte sich auch schon Lieblingsfarben ausgesucht und er war doch etwas verschnupft, als ich dieses Mal darauf bestand, dass das nun wirklich nix für ihn ist. Oder meint ihr, dass ein Fünfjähriger- sonst Obermacho und Frauenversteher- mit an ihm etwas albern aussehendem Haarband in den Kindergarten gehen sollte? Ich finde NEIN!

Also, liebe Miriam- falls du das lesen solltest: danke für die tolle Idee und ich werde noch in 100 Jahren an dich denken, wenn ich ein neues Haarband nähe. Vielleicht sollten wir uns doch mal persönlich kennenlernen.


Falls ihr euch Sorgen um Manuela macht: nein! Wir haben sie nicht rausgemobbt! Und sie hat auch- noch nicht- die Nase voll von uns ;)) Sie ist momentan nur etwas von der grossen weiten Welt in Form des Internets etwas abgeschnitten. Aber wir hoffen, dass sie bald zurück ist auf dem Datenhighway *grins* Und wenn sie dann wieder da ist, wird es auch bald Zeit für die Auslosung ihrer Geburtstagskarte- also: wer noch keinen Kommentar unter ihrem Post hinterlassen hat, sollte dies noch schnell tun!

Ich wünsche euch noch einen wunderschönen Abend!

1 Kommentar:

  1. Ich lach mich scheckig! Ich wusste gar nicht, dass ich so eine nachhaltige Wirkung hinterlassen kann. ;-)
    Mensch Sabine, das freut mich aber, dass Du so einen Spaß an den Haarbändern hast! Und schön, dass Deine Tochter sie so liebt.
    Das mit dem Kennenlernen dauert doch gar nicht mehr lange. Ich sag nur: Ende April. ;-) Ich freu mich drauf.
    LG, Miriam

    AntwortenLöschen