Samstag, 8. Januar 2011

Kein Foto, Leider!

Zumindest kein anständiges, bislang. Die neuen Hausbewohner sind in ihrem derzeitigen Terrain nicht gerade gut zu fotografieren, nicht mal gut zu knipsen.

Ich muss nachher noch mal sichten, vielleicht ist ja das eine oder andere Bild zu gebrauchen.

Aber bevor die Spannung zu groß ist: wir sind unter die Amphibien-Halter gegangen, besser gesagt, unter die Axolotl-Halter. Nicht so ganz einfach und ohne, aber wir geben unser bestes. Auch wenn es derzeit noch eine Übergangslösung ist, das Gefäß in dem sie hausen. Wir mussten sie schnell holen (wegen Überbevölkerung) und nun ja...

Ich mach mal Abendbrot, liebe Grüße,
Sandra

1 Kommentar:

  1. Die sind mir im "wilden Wohnzimmer"auf VOX begegnet aber nicht in der Schule!
    Sabine bist da nicht alleine! ; )
    Bestimmt interessante Tierchen!
    LG Steffi

    AntwortenLöschen