Dienstag, 11. Januar 2011

Schwedenmini

Letzten Sommer waren wir in Schweden- bei unseren Freunden. Zusammen mit ihnen verbrachten wir einen wunderbaren Urlaub- jede Familie hatte ihr eigenes kleines Häuschen- ringsum Natur- es war herrlich! Nun wollte ich schon lange ein kleines Mini als Dankeschön für die schönen Tage fabrizieren- aber wie das immer so ist, fehlt einfach hinten und vorne Zeit. Deshalb hatte ich mir fest vorgenommen, es bis Weihnachten zu schaffen- und wirklich: fast pünktlich kurz nach den Feiertagen konnte dieses (fast schon nicht mehr) Mini nach Schweden mit der Post fahren. Unsere Freunde mögen es lieber schlicht, weshalb ich mich mit Deko und so dezent zurückgehalten habe.


Hauptsächlich habe ich die schönen Fotos wirken lassen unterlegt mit schönem Papier- so, dass es auch Kinder gerne anschauen mögen- und hier und da noch ein paar nette Kommentare.

















Das Cover habe ich ganz schlicht mit braunem Babycord bezogen- so kann es auch in einem eleganten Regal stehen und passt zum restlichen Design des Hauses ;)))
Bei Geschenken dieser Art finde ich es etwas schwierig mit der Farbgestaltung- zumal ja nicht jeder meinen Geschmack teilt- ich mags gerne bunt!!






Kommentare:

  1. Ein sehr schönes Mini ist das geworden.
    Da haben sich eure Freunde bestimmt
    drüber gefreut.

    Liebe Grüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde es ist ein gelungenes Mini, schlicht und doch sehr aussagekräftig!

    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  3. find ich ja total schick! Ich würde mich wie blöd über so ein UrlaubsMini freuen.
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  4. das mini ist ganz wunderbar ! vor allem mit dem babycord !!!
    lg
    sandra

    AntwortenLöschen
  5. Ein tolles mini...
    schaut mal auf meinem Blog vorbei wenn ihr mögt da hab ich was für euch
    http://kevascrapt.blogspot.com/
    Liebe Grüße
    eva

    AntwortenLöschen