Dienstag, 8. Februar 2011

Layoutrahmen

Im November waren wir drei- also Sandra, Manuela und ich- in der Papierwerkstatt und haben einen wunderbaren Workshop mitgemacht. Dabei wurde ein weihnachtliches Layout gestaltet und anschliessend kam das Ganze in einen Ribba Rahmen aus dem schwedischen Elchkaufhaus.


Den Rahmen hat meine ganze Familie von Anfang an geliebt- allerdings war das Weihnachtslayout jetzt wirklich nicht mehr aktuell. Deshalb habe ich mich heute Morgen in den Keller begeben und habe ein neues Layout gestaltet. Und da ich ja nicht ständig ein neues Layout für den Rahmen machen will, habe ich ein Familienlayout gemacht. Ich habe es sehr schlicht gehalten- ich wollte, das es in seiner Schlichtheit wirkt. Aber eines sag ich euch- fotografieren war ganz schwer!!! Irgendwas hat sich immer im Rahmen gespiegelt- weil ich aber schon alle Scheiben geputzt und alles so schön reinverpackt hatte, wollte ich das Layout nicht mehr nur für´s Foto rausnehmen- ich hoffe, ihr verzeiht!!
Nun kam vorhin mein Mann nach Hause und sofort haben die Kids ihm den Rahmen gezeigt- und was soll ich sagen? Sogar ihm hat´s gefallen ;)))))
Ich wünsche euch noch einen schönen Abend!
Liebe Grüsse Sabine

Kommentare:

  1. Oh ja, der Workshop war klasse und mit so geselligen und netten Mädels am Tisch ja sowieso ;-)))
    Dein neu bestückter Rahmen gefällt mir...ich kann meinen leider nicht mehr neu bestücken, da ich das LO mit samt dem Rahmen verschenkt habe

    AntwortenLöschen
  2. Oh Sabine das ist wirklich wundervoll geworden und überzeugt in der Einfachheit...... und wie du hast den großen Schmetterlingsstempel??? Da weiß ich ja, von wem ich mir den mal leihen kann.

    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  3. hi hi- Susanne...ganz ehrlich- da muss ich passen! den schmetterling hab ich mir geliehen.... von manuela ;))) und ich bin total verliebt in IHREN stempel!!

    AntwortenLöschen
  4. Juhu, der ist wirklich sehr schööön geworden, tolle Idee....
    Meiner ist noch weihnachtlich, ich werd mal das Heinzelmännchen damit beauftragen, sich drum zu kümmern, grins!

    Den tollen Schmetterling hab ich auch, doch Schande noch gar nicht benutzt :-)

    Freu mich rießig auf unsere gemeinsamen Scrap-Kurse :-)

    Dicker Drücker
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Oh, schön.
    Bei mir hängt immer noch das Weihnachtslayout, da muss ich jetzt auch mal in die Pötte kommen.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. man sollte erst hier gucken, bevor man nach bilder schreit *lach* schön geworden, sabine! und gemahnt mich an meinen eigenen rahmen...

    und den schmetterling möchte ich bitte auch haben! kann mir jemand verraten, wo es den gibt, bitte? ich habe mich total in ihn verliebt *seufz*

    liebe grüße, sandra

    AntwortenLöschen
  7. das ist total chic geworden, sabine! meinen einzigen ribba hat sich letztens mein mann gemopst. grrrrrrrrrrrr!
    will auch so was!
    lg, miriam

    AntwortenLöschen