Dienstag, 1. März 2011

Geburtstagskarte März

März, der Monat in dem der Frühling beginnt, außerdem einer der Monate die so was von gefüllt sind mit Geburtstagen, dass ich allein dafür schon einen großen Stapel Karten brauche. Nun habe ich mich außerdem für ein Frühlingsanfang-Kartenwichteln angemeldet, das heißt es werden noch ein paar Kärtchen mehr die ich machen will. Das schließt diesmal zeitraubende Techniken aus. ABER, wie oft kommt es vor, dass der Vorrat aufgebraucht ist und man, am besten noch vorgestern, unbedingt eine schnelle Karte braucht, schön soll sie natürlich auch sein, denn der Empfänger soll sich ja darüber freuen.


Das wäre sie also, eine einfache, schnelle Karte: Kartenrohling, gemustertes und einfarbiges Papier und zwei Stempel ist das ganze Zubehör.
Der Schmetterling ist auf Laternenpapier gestempelt, da war ich mir zuerst nicht sicher ob meine Stempelfarbe darauf hält, vor allem braucht sie ja ewig zum Trocknen. Eines meiner Experimente war deshalb die Stempelfarbe mit klarem Embossingpulver zu fixieren. Das Ergebnis stellte sich als nicht sehr schön heraus. Die Farbe verwischte zwar nicht mehr, aber sie wurde sehr blass und das gefiel mir überhaupt nicht. Ich habe dann einfach die feuchte Stempelfarbe mit meinem Embossinggerät trockengeföhnt und siehe da, die Farbe hält.



Ausgeschnitten und aufgeklebt mit drei allerwinzigsten 3D-Pads stellt der Schmetterling auch ein bisschen seine Flügel hoch.
Damit kann ich nun in Serie gehen, ich werde mal in meine Restekiste schauen und ein paar verschiedene Farbkombinationen ausprobieren, der Schmetterling sieht nämlich auch in hellblau und hellgrün gut aus, das habe ich schon ausprobiert.

Wie immer behalte ich auch diese Karte nicht selbst sondern ich möchte sie an jemanden verschicken. Im März Geburtstag zu haben ist auch dieses Mal nicht Pflicht. Wer Anfang April gerne Post bekommen möchte hinterlasse einfach bis zum 31. März einen Kommentar und dann wird ausgelost.

Heute früh fand schon die Verlosung der Februarkarte statt. Sabines Freundin fungierte als Glücksfee und die Karte macht sich schon morgen auf den Weg zur Gewinnerin, die ich ein wenig später bekanntgeben werde. Sabine muss mir erst noch die Fotos schicken.
Viele Grüße von Manuela

Kommentare:

  1. oh, die Karte gefällt mir ausnehmend gut!
    Einfach und wirkungsvoll, und dabei so schön grün :D
    Sehr inspirierend.

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön!! Einen Schmetterlingsstempel hab ich zwar nicht, aber immerhin noch passendes PP. Die würd ich gern liften...

    AntwortenLöschen