Samstag, 23. April 2011

Osterfliegenpilze



Diese schönen Fliegenpilze sind neulich auf der Wiese hinterm Haus gewachsen. Nun ja nicht ganz, an dieser Stelle wachsen im Herbst immer Fliegenpilze, aber bei diesen hier habe ich ein bisschen nachgeholfen und sie gehäkelt. Sie waren als Osterüberraschung für alle Frauen der Verwandtschaft bestimmt und wurden gestern, da feierte eine meiner Schwestern Geburtstag, verschenkt.





Ich denke sie sind ganz gut angekommen, auf jeden Fall sahen sie sehr nett in ihrem Tütchen aus. Die großen und kleinen Kinder gingen auch nicht leer aus, sie bekamen etwas Süßes, schnell verpackt, denn die Zeit war mal wieder Mangelware.





So sah der gefüllte Korb aus:









Wer gerne häkelt, es ist gar nicht schwer und eine schöne Anleitung gibt es hier!



Ich wünsche Euch allen ein frohes Osterfest, viel Spaß beim Ostereierverstecken oder -suchen!



Liebe Grüße von Manuela

Kommentare:

  1. Was für ein Korb voller toller Sachen.....

    Auch ich wünsche Dir ein schönes sonniges Osterfest und bis nächste Woche

    LG * Bella

    AntwortenLöschen
  2. oh manuela, was für schööööne pilze! da bekäme man ja glatt lust, nach der häkelnadel zu suchen!

    dir auch ein schönes und gesegnetes osterfest!

    liebe grüße,
    sandra

    AntwortenLöschen
  3. ja- und ich war eine der glücklichen, die in den korb fassen durfte, um sich was davon zu nehmen!!! wunderschön sag ich euch!!

    AntwortenLöschen
  4. Die Pilze sind ja echt süß! Zum Häkeln fehlt mir leider die Geduld. Ich finde es großartig, was Du aus der Häkelnadel gezaubert hast. Herrlich :)

    LIebe Grüße
    Jeanette

    AntwortenLöschen
  5. Ooohh, sind das süße Pilze, also über so einen
    hätte ich mich aber ganz sicher gefreut.

    Freue mich schon auf Freitag.
    Eine schöne Zeit bis dahin.

    Liebe Grüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen