Sonntag, 10. Juli 2011

Turnschuhe als Inspirationsquelle

Da saßen wir Kollegen in der Pause einer Fortbildung auf dem Bänkchen in der Sonne, streckten die Füße von uns und genossen die Sonne. Da fiel mir plötzlich auf, dass der Kollege neue Turnschuhe hatte. Oh, toll dachte ich, schöne Farbkombination, da muss ich unbedingt eine Karte draus machen


Es wurde ein Minimini-Kärtchen und ich habe damit meinem Kollegen zu den neuen Schuhen gratuliert und da er selbst in seiner Freizeit malt und zeichnet, fand er es auch gar nicht abwegig ein selbstgemachtes Kärtchen zu bekommen und hat sich sehr gefreut.
Das war das erste Mal, dass ich mir bewusst so eine Aufgabe gestellt habe. Könnt Ihr Euch die Schuhe vorstellen wenn Ihr das Kärtchen anguckt?

Ich wünsche Euch einen wunderschönen Tag!
Liebe Grüße von Manuela

1 Kommentar:

  1. na, so kann man natürlich auch zu inspirationsquellen kommen! prima idee! ;-)

    lg, miriam

    AntwortenLöschen