Samstag, 19. November 2011

Und schon weihnachtet es

Gestern habe ich beschlossen, dass ich nun anfange mit der Weihnachtsdekoration. Kann sein, dass es noch ein bisschen früh ist, aber nachdem ich endlich meinen Keilrahmen vom Workshop in der Papierwerkstatt am letzten Wochenende fertig gemacht hatte, sollte der doch auch anständig präsentiert werden. Also kam er auf die Eßzimmervitrine, da habe ich ihn nämlich ständig im Blick. Und damit er sich nicht einsam fühlt habe ich ihm gleich noch einen meiner Holznikoläuse zur Seite gestellt. Auf dem Foto sind die großen Brüder vom Nikolaus zu sehen. Bei denen habe ich mal lieber nicht nach dem Preis gefragt, wahrscheinlich wäre ich da umgekippt:



Der Spruch auf dem Keilrahmen ist aus einer der beiden Postkarten, die im Materialkit zu finden waren, ausgestanzt und er passt, finde ich, sehr gut zur Vorweihnachtszeit:

"Gönne Dir
einen Augenblick
der Ruhe
und du begreifst,
 wie närrisch
Du herumgehastet bist.
Laotse

Für mich als "Nicht-Layouterin" war das ja mal wieder eine absolute Herausforderung und ich habe ewig gebraucht bis ich mit der Anordnung zufrieden war. Vielleicht sollte ich ab und zu ein bisschen üben.

Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag!
Es grüßt Euch Manuela

Kommentare:

  1. Diese Herausforderung hast du definitiv mit Bravour gemeistert!
    Wirklich klasse!
    Und: Die Vorweihnachtszeit beginnt, wann immer dir danach ist :)

    LG Lilith

    AntwortenLöschen
  2. Dein Keilrahmen ist super schön geworden .... warum hab ich den letzte Woche eigentlich nicht gesehen?

    Ich wünsche Dir noch ganz viel Spaß bei Deinen weiteren Adventsvorbereitungen

    Liebe Grüße
    Bella

    AntwortenLöschen